Publikationen

iteratec: Genossenschaft 4.0
Klub der Kommplizen, 2020

Bei iteratec, einem Softwareunternehmen in München, waren Tam und ich das erste Mal im Sommer 2019 bei einer Veranstaltung. Damals hat es uns so gut gefallen, dass wir gar nicht mehr gehen wollten. Deshalb haben wir alles daran gesetzt, nochmals vorbeizuschauen: um die pinken Tiger zu besuchen und um von Mark Goerke, Jan Rehm und Gaby Reiter zu erfahren, wie das war mit dem Gründen einer Genossenschaft, die den Mitarbeitern gehört. Und was sich dadurch alles geändert hat – und noch ändern wird.

Zum Artikel


Ein Unternehmen ist ein soziales Gebilde
Volker Haaß, Unternehmeredition, 2019

Die Gründer des Softwarespezialisten Iteratec haben sich dazu entschlossen, ihr Unternehmen schrittweise an eine Genossenschaft zu übertragen. Im Interview erklären Klaus Eberhardt und Mark Goerke, welche Idee sie mit dem Nachfolgemodell verfolgen und wie diese zur etablierten Unternehmenskultur passt.

Zum Artikel


Genossenschaft – eine Lösung für Firmen mit Nachfolgeproblem?
Axel Höpner, Handelsblatt, 2018

Die Gründer der IT-Firma Iteratec suchten dringend eine Nachfolgelösung – und gründeten eine Genossenschaft. Das Modell könnte Schule machen.

Zum Artikel